Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting

Ökumene

Informationen zur Ökumene oekumene_logo.jpg

ÖKUMENISCHES FÜRBITTENGEBET

Pfarrer/Lektor:
Wir denken an die Brüder und Schwestern 
in unserer katholischen Nachbargemeinde
Kirchenlaibach und in der Gemeinschaft der ganzen Christenheit.

- Stille -

Alle:
Gott, lass uns lebendig erfahren,
dass wir zusammengehören:
In Gebet und Fürbitte,
in Leben und Dienst,
in Freude und Leid.
Du führst deine Kirche
auf ihrem Weg
durch die Zeit.
Dir sei Lob und Ehre
jetzt und in Ewigkeit.

(Das Ökumenische Fürbittengebet stammt aus dem Gebiet der Nordelbischen Kirche.
Pfarrer Bernhard Müller hat es seinerzeit entdeckt. Es wurde ausgiebig von beiden Gremien des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes beraten und einstimmig für den Gebrauch beschlossen.)

 

________________________________________________________________________________

 
Losung
4. Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 24. Juni 2018
Gelobet sei der Name Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit, denn ihm gehören Weisheit und Stärke!
Johannes der Täufer sprach: Ein Mensch kann nichts nehmen, wenn es ihm nicht vom Himmel gegeben ist.